> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Johann Otto Thiess: Die Anwendung der Morgenstunden (5)

2019-01-27

Gedichte von Johann Otto Thiess: Die Anwendung der Morgenstunden (5)





Die Anwendung der Morgenstunden

Wie so manche schöne Morgenstunden
sind für unnüz, und im Traum, verschwunden,
sie, von iedem Tag die beste Zeit.
Künftig soll mir keine so verschwinden;
iede soll mich fromm und fleißig finden
ist vielleicht mein Abend nicht mehr weit!

Früh, wenn ich erwach aus sanften Schlummer,
will ich meine Wünsche, meinen Kummer
dem, der mich erweckte, anvertraun.
Der Gedanke soll zu guten Werken,
soll mich unter Sorg und Mühe stärken:
bald wirst du den schönern Morgen schaun!

weiter

Alle Gedichte von J. O. Thies

Alle Themen auf einen Blick

Keine Kommentare: