> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte August Herrmann Niemayer: Vor der Predigt (21)

2019-02-18

Gedichte August Herrmann Niemayer: Vor der Predigt (21)

Porträt des Dichters Niemayer


Vor der Predigt

Geist der Wahrheit, laß dein Licht
Unsern blöden Geist durchdringen!
Wenn sein Strahl die Nacht durchbricht,
Wird es deinem Wort gelingen.
Sünd' und Wahn hält uns gefangen;
Laß zur Wahrheit uns gelangen!

Geist der Liebe, senke dich
Tief hinab in unsre Seelen!
Wer von Gottes Liebe wich,
Muß den rechten Wegs verfehlen;
Und wir sind, nicht mehr nicht minder,
Eines großen Vaters Kinder.

Geist der Andacht, mach uns frey
Von der Erde engen Schranken!
Die befreyte Seele sey
Voll von himmlischen Gedanken;
Indes Sabbaths heil' ger Stille
Heilge dir sich unser Wille.

Ende

Gedichte von Niemeyer

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare: