> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Hermann Rollett: Sommer (22)

2019-02-13

Gedichte von Hermann Rollett: Sommer (22)




Sommer



Ueberall der Sonne Glut —
Wald und Wiese trocken,
Lebensquell und Wellenflut
Will im Laufe stocken.

Nur im Friedhof, lachend grün,
Lebensvolle Sprossen -
Gottesacker muß ja blühn

Keine Kommentare: