> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Rudolf Herzog: Der Sänger (3)

2019-02-19

Gedichte von Rudolf Herzog: Der Sänger (3)





Der Sänger...



Laß einen Sang mich singen heut
Für dich, nicht für die Menschensippen,
Ein Lied so weich wie Nachtgeläut,
Und doch — von durstgequälten Lippen ...

Wenn durch die Felsen wildgezackt
Die Blitze ihren Weg sich meißeln,
An seiner Mähne angepackt
Das Meer aufheult wie unter Geißeln;

Wenn Freude jauchzt im Burschenschwarm,
Wenn Lippen Liebesworte stammeln:
Ich steh' dabei, mein Spiel im Arm,
Die Stimmen um mich her zu sammeln.

Wo immer auf der weiten Flur
Das Volk sich drängt zum Heiligtums,
Lass' ich die Stimmen der Natur
Erschallen neu, dem Gott zum Ruhme;

Lass, wenn von Menschenlieb' ich klag',
In Frauenbusen Herzen zittern,
Und mit des Meersturms Liedern schlag'
Weichherz'ge Knaben ich zu Rittern - -

Ein Lied nur braust nicht durch den Wind,
Das tönt zu leis für aller Ohren,
Das hat sich wie ein scheues Rind
In meiner Seele ganz verloren.

Nur nächtens, wenn vom Meeresgrund
Vinetas Glockenklänge schallen,
Tut sich sein schwingend Klingen kund,
Hebt an sein tränenlächelnd Lallen.

Dann sucht der eignen Sehnsucht Lied
Nach Gärten, drin die Düfte kosen ...
— Geliebte, komm, die Stunde flieht,
Tausch mir den Lorbeer mit den Rosen.

Nicht länger mit der Saiten Macht
Will ich des Volkes Schwarm berauschen.
Nun bin ich ich — und will zur Nacht
Dem Herzschlag deiner Liebe lauschen.

Was weiß das Volk um mein Begehr - - ?
Die Menge will den Sänger haben,
Du aber sollst, mit Lippen schwer
Von Küssen, nur den Menschen laben.

Und an mein Herz zieh' ich dein Haupt,
Und lächelnd stecht' ich Lorbeerranken,
Die ich in heißem Kampf geraubt,
Um deinen Leib, den jugendschlanken.

Ich will an dir, du sollst an mir
Für jeden Schlachtentag erstarken!
Dann erst lass' ich mein Siegspanier,
Ein Ligner, wehn durch die Gemarken;

Lass', wenn von Lieb' ich sing' und sag',
In Frauenbusen Herzen zittern,
Und mit des Meersturms Liedern schlag'
Weichherz'ge Knaben ich zu Rittern!

Keine Kommentare: