> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Harro Harring: Das Knaben Gebet (5)

2019-03-19

Gedichte von Harro Harring: Das Knaben Gebet (5)




Des Knaben Gebet

Empfange, Herr! beym Untergang der Sonne,
Von deinem Kind ein Lied!
O, sieh des Dankes namenlose Wonne,
In der es zu dir flieht!

Dir, Vater! möcht' ich freudig gern lobsingen
Für das verlieh' ne Gut!
Dir gern der Liebe schwaches Opfer bringen;
Erbeben meinen Muth!

Du segnetest des Kindes traurig' Leben
Mit innigem Gefühl:
Hast manche Freude dieser Brust gegeben
Im bittern Schmerzgewühl!

O laß' mich denn, oh Herr! auf immer wallen
Die schmale, sichre Bahn!
Verleih' mir einst dein göttlich Wohlgefallen!
Nimm stets dich meiner an!

Wenn ich mich kindlich betend zu dir wende,
Erhöre dann mein Fleh'n!
Laß mich dereinst, an meines Lebens Ende,

Keine Kommentare: