> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Karl Henckell: Rote Rosen (77)

2019-03-05

Gedichte von Karl Henckell: Rote Rosen (77)





Rote Rosen

Rote Rosen, die glühen,
Zeugen glücklicher Zeit,
Als von Sorgen und Mühen
Das Herz befreit!

Über Trauer und Trümmer,
Wüsten, häßlichen Graus,
Blühenden Lebens Schimmer,
Neu breite dich aus!

Blüten, lang nicht beschieden,
Gruß aus schenkender Hand,
Boten der Sehnsucht nach Frieden,
Segnet, o segnet das freudlose Land!

Keine Kommentare: