> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Maria Stona: Letzter Wunsch (20)

2019-03-28

Gedichte von Maria Stona: Letzter Wunsch (20)




Letzter Wunsch

Ich möchte sterben, ehe deine Liebe
Verlöschen ist an einem düstern Tag,
Daß mir dein stolzes Herz ergeben bliebe
Bis zu des meinen allerletztem Schlag.

Ich möchte sterben, wenn im stillen Zimmer
Dein müdes Haupt ausruht an meiner Brust
Und meines Blickes nimmersatter Flimmer
Dein Antlitz küßt in süßberauschter Lust.

Ich möchte sterben, wann in meine Seele
Hinabgeströmt die deine, mir geweiht,-
Daß ich raubgierig ihre Schönheit stehle

Keine Kommentare: