> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Maria Stona: Liebeslust (22)

2019-03-29

Gedichte von Maria Stona: Liebeslust (22)




Liebeslust

Hinter mir erhob sich purpurn
Eines Teppichs weicher Flaus,
Und ich breitete die Arme,
Meine nackten Arme aus.

Rief ich im Rausch: „Für meine Liebe
Siehst du mich gekreuzigt hier-“
Und dich küßten meine Blicke,
Meine Lippen lachten dir.

Doch in deiner Augen Funkeln
Stand ein jähes Graun zu sehn,
Ach! als wäre dir ein dunkler
Fürchterlicher Gram geschehn-

Und du griffst nach meinen Armen,
Und ich ward zum Kreuze dir--
Und an meinen roten Herzen

Keine Kommentare: