> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Benjamin Neukirch: Auff ihren mund (9)

2019-04-17

Gedichte von Benjamin Neukirch: Auff ihren mund (9)



Auff ihren mund

Sylvia/ dein süsser mund
Machet/ wenn verdruß und plagen
Tausend andre niederschlagen/
Mein verwundtes hertz gesund.
Ja/ daß ich nicht gantz verbrenne/
Daß ich mich nicht elend nenne/
Thut/ wenn ich es nur bekenne/
Sylvia/ dein süsser mund.

Sylvia/ dein süsser kuß
Kan mir mehr erqvickung geben/
Als die ulmen jungen reben/
Und Egypten Nilus fluß;
Muß ich gleich zuweilen borgen/
So vertreibt doch alle morgen
Meinen gram und meine sorgen/
Sylvia/ dein süsser kuß.


Keine Kommentare: