> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Hans Benzmann: Am Wege (5)

2020-11-14

Gedichte von Hans Benzmann: Am Wege (5)





Am Wege

Wenn ich im Hochgebirg den dunklen Stunden
entgegengeh, da mir Mein Gott erscheint,
hab ich oft Rast am Heiligenbild gefunden,
an dem der Heiland um die Menschen weint.

Mir war es oft, als sollt ich hier gesunden,
als wär ich hier erst ganz mit Ihm vereint,
als hätt ich nun mein letztes Ziel gefunden,
da meine Seele um die Menschen weint.
weiter

Keine Kommentare: