> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Hans Benzmann: Süßer Traum (30)

2020-12-06

Gedichte von Hans Benzmann: Süßer Traum (30)





Süßer Traum

Dies träum ich gern in meinen stillen Stunden:
Einst kommt ein Tag so mild und wunderbar
und löst aus deinem schmerzgebleichten Haar
den Dornenkranz, den du dir selbst gewunden....

Ein Sommertag. Gewitter fern vertosen,
Fruchtschwere Ähren glühn im Abendschein,
und durch das offene Fenster strömt herein
noch eine letzte Flut von dunklen Rosen.

Purpur und Gold! Ein sonnensattes Schweigen-
und immer süßer quillt der Rosenduft,
ein Glockenchor schwimmt träumend durch die Luft,
und meine Lider friedeschwer sich neigen....

Keine Kommentare: