> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Johann Gottfried Seume: Einem Kleinmütigen (7)

2019-04-21

Gedichte von Johann Gottfried Seume: Einem Kleinmütigen (7)

Johann Gottfried Seume: Einem Kleinmütigen


Einem Kleinmüthigen

Willst du dich denn zu Tode grämen,
Wenn sich die Menschen deiner schämen?
Tritt ohne Furcht in deiner Kraft hervor;
Was kümmert dich der goldne Thor?
Verächtlich ist gewiß der Mann,
Der ohne Grund verachten kann.
Der Weise fragt nicht, ob man ihn auch ehrt;
Nur er allein bestimmt sich seinen Werth;
Ganz unbesorgt um Ruhm und Schmach,
Geht er dem eignen Lichte nach:
Und hat er durch Vernunft nur Einen Freund gewonnen,

Keine Kommentare: