> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Joseph Franz Ratschky: Grabschrift eines Kleingläubigen (12)

2019-04-26

Gedichte von Joseph Franz Ratschky: Grabschrift eines Kleingläubigen (12)




Grabschrift eines Kleingläubigen

Hier liegt ein Mann, der, als er lebte,
Stäts zwischen Glaubenszweifeln schwebte.
Er gieng, den Kopf von Skrupeln voll,
Aus dieser Welt, um von den Schaaren
Im Reich der Todten zu erfahren,
Was man im Leben glauben soll.

Keine Kommentare: