> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Manfred Kyber: Das Engellied (6)

2019-04-01

Gedichte von Manfred Kyber: Das Engellied (6)




Das Engellied

Es sitzen drei Engelein Hand in Hand
mit kleinen Heiligenscheinen
hoch auf des Mondes Silberrand
und baumeln mit den Beinen.

Sie singen ein himmlisches Lied dazu,
das sie Frau Maria gelehrt.
Das haben weder ich noch du,
weder du noch ich gehört.

Sie singen ein himmlisches Lied dazu,
ihr Lied das geht im Wind.
Das kennen weder ich noch du,
weil wir keine Englein sind.

Und sind wir einmal zwei Engelein
Im weissen Flügelkleid,
dann fliegen wir in den Himmel hinein
und machen uns dort breit.

Dann lehrt Frau Maria uns im Traum
das schöne fremde Lied
Und zeigt uns das Guckloch im Himmelsraum,
von wo man die Erde sieht.

Dann sitzen wir beide Hand in Hand
mit kleinen Heiligenscheinen
hoch auf des Mondes Silberrand
und Baumen mit den Beinen.

Keine Kommentare: