> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Manfred Kyber: Herbst (19)

2019-04-03

Gedichte von Manfred Kyber: Herbst (19)




Herbst

In grauer, verlorener Ferne
dämmert ein grauer Tag.
Gen Süden ziehn wilde Vögel
mit schwerem Flügelschlag.

Klagend aus kalter Höhe
klingt ihr heiserer Schrei.
Wie schwarze nächtliche Schatten
ziehn sie langsam vorbei.

Es träumt deine kranke Seele
den wilden Vögel nach.
In grauer, verlorener Ferne

Keine Kommentare: