> Gedichte und Zitate für alle: Adolph Donath: Tage und Nächte- Unser Glück (12)

2019-05-06

Adolph Donath: Tage und Nächte- Unser Glück (12)




Unser Glück

Es hat die Nacht die bleiche Hand erhoben
Und tausend Sterne hingesät.
Durch mondeshelle Lüfte weht
Zitternd die Sehnsucht von dort oben;-

Sie steigt hinab, von Licht und Raum umschlungen
Und drückt das Glück in unsre Hand.
Da hat sich von der Himmelswand
Ein weißes Sternchen losgerungen….

weiter

alle Gedichte Tage und Nächte

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare: