> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Ludwig Fulda: Nachtbild (17)

2019-05-20

Gedichte von Ludwig Fulda: Nachtbild (17)





Nachtbild

Längst wiegte schon die Nacht gelinde
In sanften Schlummer Wald und Flur;
Das leise Athmen nur die Winde
Verräth entschlafnen Lebens Spur.

Die Blumen blinzeln in die Ferne
In zarter Träume Zauberbann
Und schau'n die funkelnd hellen Sterne

Keine Kommentare: