> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Hermann Püttmann: Kriegers Abschiedslied (6)

2019-06-04

Gedichte von Hermann Püttmann: Kriegers Abschiedslied (6)




Kriegers Abschiedslied

Lebe wohl, du Adler im Felsenhorst
Mit deinem braunen Gefieder!
Lebe wohl, du Turteltaube im Forst-
Zur Steppe zieh' ich hernieder.

Noch bitt' ich dich, Adler, um dein Gesicht,
Und um deine scharfe Klaue:
Auf das mir der Feind entgehe nicht,
Auf das ich ihn blutig zerhaue.

Noch bitt' ich dich, Turteltäubelein,
Um deine Treu und Güte;
Auf das ich nie lasse den Bruder mein
Und ihn vor dem Tode behüte.-

Lebewohl auch Rosenblume im Hain,
Einsam magst du verblühen;
Doch denk' ich dein bei des Abends Schein,
Wenn Todeswunden versprühen.

Und du! lass küssen die Lippen dir
O Lieb! eh' ich scheide von hinnen;
Den nächsten Purpur, ich seh' ihn schier

Keine Kommentare: