> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Karl Heinzen: Schicksal (20)

2019-06-13

Gedichte von Karl Heinzen: Schicksal (20)




Schicksal

Der einst dich durft' In seine Arme pressen,
Der deiner Schönheit Götterreiz besessen,
Hat später einsam sich begnügen müssen,
Die todte Locke deines Haars zu küssen.

weiter

alle Gedichte von K. Heinzen

Gedichte nach Autoren

Keine Kommentare: