> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Ludwig Rellstab: Abschied (1)

2019-07-14

Gedichte von Ludwig Rellstab: Abschied (1)



Abschied

Lebe wohl, Du schöner Sommer,
Vögelein, Ade!
Lebewohl, Du Mutter Sonne,
Die ich heute trübe sinken,
Niemals wiederseh'!

Kehrt auch nach dem langen Winter
Frühlingszeit zurück;
Mich wird doch kein Strahl begrüßen,
Denn mir lächelt nimmer wieder
Meiner Liebsten Blick!

Vor der Sonne, vor dem Blumen
Schlief die Süße so ein;
Kann ich nun den öden Winter,
Alle langen, dunklen Nächte
Weinend einsam sein?

Nein, oh Sonne, ich muss scheiden,
Geh' zu ihr hinab;
Kommst Du schön im Frühling wieder,
Scheinen Deine milden Strahlen

Keine Kommentare: