> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Pius Zingerle: Im Herbst (16)

2019-07-05

Gedichte von Pius Zingerle: Im Herbst (16)





Im Herbst

Wie mich das gold'ne Wogen
Der reifen Saat erfreut!
Süß fühl' ich angezogen
Mein Herz zur Erntezeit.

Ich seh' dann unter Thränen
Zum Himmel oft hinauf,
Und ruf'in heißem Sehnen
Aus voller Seele auf:

O namenlose Freude,
Naht einst auch meine Zeit,
Bin ich, gleich dem Getreide,
Reif für die Ewigkeit!

Keine Kommentare: