> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Rosa Maria Assing: Des Fischers Lied (8)

2019-07-28

Gedichte von Rosa Maria Assing: Des Fischers Lied (8)





Des Fischers Lied

Ich höre erzählen vom Fischer so oft
In alten Liedern und Sagen,
Vom glücklichen Fischer in uralter Zeit
In längst schon vergangenen Tagen.

Sie sagen, er fischte einst aus dem Meer
So Kron' und Zepter von Golde,
Die bracht er dem Herrscher, der gab in dafür
Viel Dank noch zum Ehrensolde.

Ich weiß etwas Schön'res, das fischte ich gern,
Doch ist's nicht im Wasser zu schauen;
Es weilt auf dem Lande im blumigen Hain,
Die Lieblichste ist es der Frauen.

Doch man sah den Fischer schweigend
Trüb in seine Hütte gehn,
Niemand hat ihn an dem Tage

Keine Kommentare: