> Gedichte und Zitate für alle: J.Wolfgang von Goethe- [v. Klettenberg gegen Werner] (22)

2019-10-28

J.Wolfgang von Goethe- [v. Klettenberg gegen Werner] (22)



[v. Klettenberg gegen Werner] 

[Frankfurt, 27. August 1774]

Wohl- und HochEdelgeborne Gestrenge Fest und Hochgelahrte, Hochfürsichtige und Hochweise Herren; Großgünstig Hochgebietend und Hochgeehrteste Herren Gerichts Schultheiß und Schöffen! Ob der Burger und Bierbrauer Meister Werner, der von ihm nachgesuchten vierjährigen Zahlungs-Frist, würdig sei, hat endes unterzeichnete nicht zu untersuchen, noch zu bestreiten, doch siehet sie sich genötigt das Verhältnis des in der Bilanz angezeigten Kirchenplatzes Ew. HochAdel. Gestrengen und Herrlichkeiten p mit wenigem vorzulegen.

Ich habe solchen im Oktober vorigen Jahrs denen Wörnerischen Eheleuten um und für 200 fl. abgekauft, er ist mir von beiden gehörig zediert, und sodann den 9ten Oktober e. a. auf mich in dem Kirchen-Buche eingeschrieben worden, wie solches der sub. Sign. beigehende Original Extractus Protoc: den ich mir retenta apud Acta Copia gehorsamst zurück erbitte, genugsam ausweiset.

Dadurch bin ich also außer Konnexion mit den Wörnerischen Eheleuten gesetzet, und das unanständige Verfahren derselben, da sie fälschlich in der Bilanz angeben, als habe ich darauf nur geliehen, macht sie auch wegen des übrigen verdächtig, das jedoch die Herren Kreditoren zu untersuchen haben.

Worüber meine gehorsamste geziemende Bitte an Ew. HochAdel. Gestrengen und Herrlichkeiten p dahin ergehet: Hochdieselben geruhen Hochrichterlich dem Bierbrauer Wörner die Einführung des schon verkauften Kirchenplatzes in seine Bilanz zu verweisen, mich bei meinen Gerechtsamen zu schützen, und also keinesweges zuzulassen, daß ich auf ein oder die andere Weise in den etwaigen beschwerlichen und kostspieligen Konkurs gezogen werde.
 Refusis expensis.

Die ich p. Euer Hochadel. Gestrengen und Herrlichkeiten p ergebenste Susanna Catharina von Klettenberg JWGoethe Lt
Briefwechsel Schiller und Goethe


Inhaltsverzeichnis juristische Schriften

Keine Kommentare: