> Gedichte und Zitate für alle: Mein Hobby: Malen: Ausrüstung 1

2020-02-29

Mein Hobby: Malen: Ausrüstung 1



Nach über 20 Jahren habe ich vor 2 Jahren wieder angefangen zu malen. Dabei steht der Spaß am malen an erster Stelle denn ein großer Künstler ist an mir nicht verloren gegangen.  Aber immerhin sind mit der Zeit einige Bilder gelungen die man vorzeigen kann ohne einen roten Kopf zu bekommen.

Ich male ausschließlich mit Acryl denn mit dieser Farbe lassen sich andere Stilrichtungen und andere Sorten von Farbe gut nachahmen. Acrylfarben sind außerdem recht preisgünstig. Allerdings sollte man auf die ganz billigen Farben verzichten denn die Deckkraft ist aufgrund der wenigen Farbpigmente äußerst mangelhaft und der Ärger ist vorprogrammiert da man meist ein oder zweimal nachmalen muß.

Meine Ausrüstung war Anfangs sehr bescheiden aber mit der Zeit. Ist sehr vieles dazu gekommen so das ich jetzt ganz gut aufgestellt bin.

Lineale, Filzstifte, Zeichenblöcke usw.





Verdünnung, Trockenverzögerer, Walzen, Plastebehälter, Pappteller usw.

Farben

Wie man sieht hat sich allerhand angesammelt. Vor dem Kauf billiger Pinsel kann man nur warnen. Mit diesen Zeug ärgert man sich nur. Heute habe ich viele Pinsel mit Naturborsten. Die sind zwar teilweise recht teuer aber mit ihnen lassen sich Effekte erzielen die mit Kunststoffborsten meist nicht zu erzielen sind. Außerdem muß man nicht ständig lose Borsten aus der Farbe angeln. Zu den Pinseln folgt noch ein separater Artikel.

Ich habe vor an dieser Stelle einige meiner Bilder zu zeigen sowie einige einfache Techniken zu erklären die ich auch schon selber ausprobiert habe.
                                                                   
Lesen sie auch:

Ausrüstung Pinsel 2

Acrylfarben gießen

Bilder mit Hilfe einer Hülse von Toilettenpapier

Keine Kommentare: