> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Christian Friedrich Hunold: Auf die Freunde dieser Welt (4)

2020-03-03

Gedichte von Christian Friedrich Hunold: Auf die Freunde dieser Welt (4)





Auf die Freunde dieser Welt

So lange was an dir/ das noch die Welt vergnügt/
Scheint man dir gut zu seyn. Wird heute diß verschwinden
So wird sich morgen auch der Schein nicht weiter finden.
Oft stirbet schon ein Freund/ weil er sich vor uns schmiegt.
Dein Glück vertreibet sie/ dein Unglück aber mehr:
Dort ändert sie der Neid/ hier die Gefahr/ zu geben/
In welcher Zeit du lebst/ wirst du nicht Freund erleben.
Vergnügung/ Wohlthat/ Glück zwingt keinen Freund so sehr/
Daß er nur wenig Zeit sey dein wahrer Freund/
Und wenn er Vortheil hat/ so wird er ewig Feind.

Keine Kommentare: