> Gedichte und Zitate für alle: J.W.v.Goethe : Ausg. letzter Hand: Inschriften, Denk und - Sendeblätter : Der Gräfin Titinne O'Donell ( 383)

2020-07-20

J.W.v.Goethe : Ausg. letzter Hand: Inschriften, Denk und - Sendeblätter : Der Gräfin Titinne O'Donell ( 383)






         Der Gräfin Titinne O'Donell, 

      die eine meiner Schreibfedern verlangte 

       Als der Knabe nach der Schule, 
       Das Pennal in Händen, ging 
       Und mit stumpfer Federspule 
       Lettern an zu kritzeln fing, 
       Hofft' er endlich schön zu schreiben 
       Als den herrlichsten Gewinn; 
       Doch daß das Geschriebne bleiben 
       Sollte, sich durch Länder treiben, 
       Gar ein Wert der Federspule, 
      Kam ihm in der engen Schule 
      Auf dem niedern Schemelstuhle 
      Wahrlich niemals in den Sinn. 

Keine Kommentare: