> Gedichte und Zitate für alle: J.W.v.Goethe: Nachlese: Madrigal III (20)

2020-08-01

J.W.v.Goethe: Nachlese: Madrigal III (20)



Madrigal 

Aus dem Französischen des Herrn von Voltaire 

Auch in die allergröbste Lügen 
Mischt oft ein Schein von Wahrheit sich. 
Ich war im Traum zum Königsrang gestiegen 
Und liebte dich, 
Erklärt es kühn zu deinen Füßen. 
Doch mit dem Traum verließ nicht alles mich; 
Nichts als mein Reich ward mir entrissen. 

Keine Kommentare: